DESD   German-Japanese Cooperation

 

 

 

 

 

 

 

Deutschlandjahr in Japan 2005-2006

Deutsche und japanische Schüler erlernen nachhaltiges Handeln

Zeitgleich mit dem Auftakt der „VN-Dekade der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) hat das „Deutschlandjahr in Japan 2005-2006“ begonnen. Im Rahmen des Projektes „German-Japanese Cooperation: DESD-Project“ sollen Jugendliche aus Japan und Deutschland nachaltigkeitsorientiertes Denken und Handeln praktizieren.

Das Projekt ist ein Beitrag der so genannten Wissenschaftssäule des Deutschlandjahres, die vom Internationalen Büro des BMBF koordiniert wird. Insgesamt werden bis März 2006 rund 200 Projekte aus den Bereichen Wissenschaft, Bildung, Forschung und Technologie durchgeführt. Schwerpunktthemen sind die Forschung für die Nachhaltigkeit, die Gesundheits- und Medizinforschung, die Bio- und Nanotechnologie sowie die Informationstechnologie einschließlich e-Learning.

Die „VN-Dekade der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ wurde auf japanische Initiative im Rahmen der 57. VN-Generalversammlung verabschiedet. Ziel ist es, nationale Bildungssysteme unter Mithilfe der UNESCO weltweit zu reformieren und an die globalen Herausforderungen anzupassen.

Dieser Herausforderung hat sich das vom Fachreferat für Umweltbildung im Verband Deutscher Schulgeographen e.V. organisierte Projekt angenommen.

Schüler aus Berlin und Worms sowie Hiroshima arbeiten an gemeinsamen Projekten, in denen das komplexe Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft widergespiegelt wird. Dabei sollen den Schülerinnen und Schülern vor allem Werte vermittelt werden, mit deren Hilfe sie künftig eigenständige und verantwortungsbewusste Schlussfolgerungen und Entscheidungen im Sinne der Nachhaltigkeit treffen können.

Gemeinsam von japanischen und deutschen Lehrerinnen und Lehrern werden darüber hinaus Bausteine für Lehrpläne entwickelt. Ein Modellcurriculum soll bereits Ende August 2005 erstellt werden.

Weitere Informationen zu den Wissenschaftsprojekten im Deutschlandjahr in Japan unter http://www.internationales-buero.de/de/1663.php

Nähere Informationen zum DESD-Projekt unter
http://www.sustain-future.org/DESD.htm

 BACK